Ihr Browser ist veraltet und könnte Problem bei der Darstellung der Webseite haben.OK

Neu im Programm: High-Load-Planetengetriebe PFHE

Attraktive Alternative für hohe Radiallasten

 

Die Economy-Line von unserem langjährigen Partner Neugart hat mit Mitte Oktober „Zuchwachs“ bekommen: Das neue Standardgetriebe PFHE wurde erstmals auf der Motek 2019 vorgestellt und ist nun auch über uns erhältlich.

PFHE bietet eine preislich attraktive Alternative für High-Load-Applikationen, bei denen hohe Radiallasten auftreten, die Genauigkeit eines spielreduzierten Präzisionsgetriebes aber nicht zwingend erforderlich ist.

 

  

 

Ihre Vorteile auf einen Blick

 

  • Hohe Radiallasten bis zu 5.150 N (bei Baugröße 110)
  • Abtriebsseitig Schutzklasse IP65
  • Flansch entspricht EN ISO 9409-1, ohne Passstiftbohrung
  • Bewährte Economy Verzahnung (geradeverzahnt)

Das Planetengetriebe PFHE verfügt über zwei spezielle, vorgespannte Schrägrollenlager. Diese können trotz ihres kompakten Aufbaus hohe Kräfte aufnehmen. Dadurch toleriert die Neuentwicklung am Abtrieb Radialkräfte von bis zu 5100 N, wie sie typischerweise bei Fahrantrieben oder bei Anwendungen mit Ritzel bzw. Riemenscheibe auftreten.

Anpassungsfähig

Die problemlose Verbindung mit dem Abtriebsflansch ermöglicht eine nach EN ISO 9409-1 genorm-te, mechanische Schnittstelle (ohne Passstiftbohrung), über die das Getriebe besonders leicht und schnell integriert werden kann. Der Antriebsflansch lässt sich individuell auf den jeweiligen Motor hin anpassen.

Langlebig und leistungsstark

Ein Radialwellendichtring erfüllt abtriebsseitig die Anforderungen der Schutzklasse IP65. Staub oder Strahlwasser beeinträchtigen die Funktionsfähigkeit also nicht, sodass das Getriebe auch für den Einsatz in widrigen Umgebungsbedingungen geeignet ist. Durch Lebensdauerschmierung arbeitet das PFHE wartungsfrei. Als geradeverzahntes Getriebe gewährleistet es eine hohe Leistungsdichte.

Kompakt in 3 Baugrößen

Als neuer Bestandteil der Economy Line von Neugart bietet das PFHE alle Vorteile der bekannten und bewährten Produktlinie. Erhältlich ist das Modell auch kurzfristig ab Losgröße 1 in drei Baugrößen mit einem Zentrierbunddurchmesser am Abtriebsflansch von wahlweise 64, 90 oder 110 mm sowie für 1- oder 2-stufige Übersetzungen von i=3 bis i=100. Dabei verbindet das PFHE die sehr kompakte Bauweise des bestehenden PLFE-Getriebes mit einem verstärken Abtrieb.

 

Persönliche Beratung ist uns wichtig

Bei Fragen zum neuen Planetengetriebe können Sie sich gerne an mich wenden.

Hier geht’s zum PFHE-Planetengetriebe!

 

 



Jarmila Kocianová

Jarmila Kocianová ist seit 2017 im TAT-Team und ist seit Mitte 2019 für den Produktbereich "Getriebe, Kupplungen & Motoren" verantwortlich. Nach einem Fernstudium an der Materialtechnologischen Fakultät der Slowakischen Technischen Universität, hat sie an der HTL Linz das Kolleg für Wirtschaftsingenieurwesen besucht.

T: +43 7229 64840-19
E: kocianova@tat.at

Mehr zum Thema

Zurück nach oben
© Copyright 2017       TAT-Technom-Antriebstechnik GmbH       www.tat.at created by CIC