Ihr Browser ist veraltet und könnte Problem bei der Darstellung der Webseite haben.OK

Inhouse-Robotic-Labor bei TAT

Mit einem eigenen Robotic-Labor bauen wir unser Serviceangebot an unsere Kunden aus.

 

Im Oktober 2018 startete die TAT-TECHNOM-ANTRIEBSTECHNIK mit dem neuen Geschäftszweig Robotic. Kollaborierende Roboter (COBOTS) mit integriertem Kamerasystem erweitern seitdem unser Produktsortiment. Unsere COBOTS sind Spezialisten auf dem Gebiet der Mensch-Roboter-Kollaboration und punkten mit TOP-Qualität, Benutzerfreundlichkeit und integrierten Sicherheitsfunktionen. Der Zusammenarbeit Mensch-Roboter in gemeinsamen Produktionsprozessen ohne Schutzeinrichtungen steht so nichts mehr im Weg.

 

 

Das eigene Robotic-Labor im Haus mit Werkstatt, Präsentationsflächen und Schulungsraum ist für uns der nächste Schritt, auf die Anforderungen und Bedürfnisse unserer Kunden noch individueller und intensiver einzugehen.

 

„Was bringt dem Kunden ein Produkt, das er nicht bedienen kann? Wir bieten Produktkompetenz, Servicequalität, Flexibilität und individuellen Support, um unsere Kunden perfekt im Umgang mit unseren Leichtbaurobotern zu betreuen!“ 

 

Bereichsleiter DI (FH) Raimund Temmel (links) und Projektleiter Julian Brinninger, BSc (rechts)

TAT-Geschäftsführer Ing. Matthias Mayer freut sich über die positive Resonanz auf unser entstehendes Inhouse-Robotic-Labor und durfte bereits die ersten Besucher begrüßen!





Andrea Haginger

Seit Oktober 2018 unterstützt Andrea als Teilzeitkraft unsere Marketing-Abteilung. Die kommunikativen Online-Aktivitäten von TAT bilden dabei einen Arbeitsschwerpunkt. Nebenberuflich studiert Andrea an der Donau Universität Krems Organisationskommunikation. Als Mutter von zwei Kindern schätzt sie unter anderem die flexiblen Arbeitszeiten bei uns.

T: +43 7229 64840 42
E: haginger@tat.at

Mehr zum Thema

Zurück nach oben
© Copyright 2017       TAT-Technom-Antriebstechnik GmbH       www.tat.at created by CIC